Weiterbildung „Palliativ Care“

Wir freuen uns einer weiteren Mitarbeiterin des Paul- Hannig-Heims zur bestanden Prüfung gratulieren zu dürfen. Frau Dominika Böhm hat die Weiterbildung „Palliativ Care“  erfolgreich abgeschlossen. Wir wünschen ihr viel Erfolg und Freude bei der Anwendung des neu erworbenen Wissens in der Praxis.

von links nach rechts: Herr Gröbner, Frau Böhm, Frau Machenbach

Wir halten unser Versprechen – Weiterbildung wird bei uns groß geschrieben

Wir freuen uns sehr, zwei weiteren Mitarbeitern aus unserem Haus zu einer erfolgreich abgeschlossenen Weiterbildung  gratulieren zu können.

Frau Nicole Daszkowski (links) sowie Katharina Kazek (rechts) durften mit Stolz die frisch gedruckten Zertifikate als Nachweis über die erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Praxisanleitung in sozialpflegerischen Berufen entgegen nehmen.

Das Team des Paul-Hannig-Heim freut sich mit Ihnen!

Berater für Gesundheitliche Vorsorgeplanung für die letzte Lebensphase

Wir gratulieren unserem Pflegedienstleiter, Frank Gröbner, zur erfolgreich bestandenen Weiterbildung zum „Berater für Gesundheitliche Vorsorgeplanung für die letzte Lebensphase“.

Wir freuen uns, Ihnen auch zu diesem Thema einen kompetenten Ansprechpartner zur Verfügung stellen zu können.

Sprechen Sie uns gerne an.

Zeugnisübergabe unserer Azubis

Nochmals die herzlichsten Glückwünsche zur erfolgreich abgeschlossen Ausbildung als examinierten Altenpflegerin!
Wir freuen uns sehr mit Frau Folgmann und Frau Grunenberg weiterhin, nun aber ab dem 01.10.2019 als Fachkräfte weiterarbeiten zu dürfen.

Auf dem ersten Bild (links) Frau Folgmann mit der Praxisanleitung Frau Kazek im evangelischen Fachseminar.
Auf dem zweiten Bild (links) Frau Grunenberg mit der Praxisanleitung Frau Daszkowski im Fachseminar Bleibergquelle.

Erhalt des Hygienequalitätssiegels der Stufe II

Wir, das Adolphinum, das Paulus-Quartier und das Paul-Hannig-Heim, haben am 4. Juli 2019 im Rahmen der Netzwerkkonferenz des Netzwerkes MRE (Multiresistente Erreger) das Hygienequalitätssiegel der Stufe II erhalten.

Nach dem Erhalt des Hygienesiegels der Stufe I wurde die Qualitätsvorgabe um drei weitere Ziele auf 10 Qualitätsziele erhöht.

Nach der strukturellen Überprüfung der Vorgabe folgte eine Hygienevisite in den Einrichtungen zur Überprüfung der Umsetzung der Qualitätsvorgaben.

Diese haben alle drei Einrichtungen erfolgreich bestanden.

   

Tanja Machenbach,
Einrichtungsleitung Paul-Hannig-Heim