Schiffsfahrt auf dem Baldeneysee

Schiffsfahrt auf dem Baldeneysee

Bei sonnigem Wetter und strahlend blauen Himmel, ging es mit guter Laune  zum Baldeneysee.

Bei einer Tasse Kaffee und Kuchen, genossen wir den schönen Ausblick und so manch nette Anekdote wurde zum Besten gegeben und die Erinnerung an frühere Zeiten lebendig. Man spielte für uns Gitarre und wir sangen mehr oder weniger melodisch, aber voller Inbrunst, bekannte Lieder und hatten viel Spaß dabei.

Die meisten empfanden die Fahrt als sehr entspannend und erholsam. Nach etwa zwei Stunden legten wir wieder an.

Wallfahrt nacht Neviges

Wallfahrt nach Neviges

Am 05.10.18, bei dem schönsten Herbstwetter das man sich vorstellen kann, fuhren wir zum Wallfahrtsort Neviges und kehrten als erstes in das Nostalgiecafé ein. Alle Teilnehmer des Ausfluges waren von der Inneneinrichtung sehr angetan. Die ganzen Sachen aus den 50er und 60er Jahren weckte in jedem die Erinnerung an die alten Zeiten. Bei Kaffee und Kuchen oder  Zwiebelkuchen und Federweißer kam eine gute Stimmung auf. Anschließend besuchten wir den Dom. Sehr bewundernswert war das Fenster mit der roten Rose. Wir zündeten einige Kerzen für unsere Bewohner an und verweilten einige Zeit in Ruhe und Gedanken. Auf der Heimfahrt bestaunten alle  die herrliche Farbenpracht der Blätter. Pünktlich zum Abendessen trafen wir wieder im Paul-Hannig-Heim ein.