ADOLPHI-STIFTUNG

Mitten in Kettwig

Das Haus

Das Johann-Grimhold-Haus steht heute an der Stelle des ehemaligen Kettwiger Krankenhauses. Die Pflegeeinrichtung wurde 2013 umfassend umgebaut und renoviert und ist nun das Zuhause von 92 Bewohnerinnen und Bewohnern.

Die Einrichtung ist umgeben von einem großzügigen Gartengrundstück mit Sitzgelegenheiten und einem Pavillon-Café, das von Bewohnern und Besuchern gleichermaßen gern genutzt wird.

Auf dem Gelände befindet sich auch eine historische und restaurierte kleine Kapelle, die tagsüber öffentlich zugänglich ist.
Großzügige Gemeinschafts- und Veranstaltungsräume fördern das Gemeinschaftsleben, den Kontakt zu Mitbewohnern und die Beziehungen zur Öffentlichkeit.
In jedem Wohnbereich befindet sich eine Wohnküche bzw. ein Speiseraum.

Die gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel bietet Verwandten, Freunden und Bekannten gute Besuchsmöglichkeiten.
Banken, Geschäfte, Arztpraxen, Behörden, Restaurants, Cafe`s, Pfarrkirchen beider Konfessionen sind im nahen Umkreis vorhanden.