ADOLPHI-STIFTUNG

23. Juni 2022

P 5a Mobilitätstraining Teil 2

Der Erhalt der Selbstständigkeit hat für pflegebedürftige Menschen höchste Priorität. Dabei kommt der Mobilität und der Sicherheit in Alltagsbewegungen besondere Bedeutung zu – ein Plus für mehr Lebensqualität. Das Mobilitätstraining ist ein niederschwelliges Gruppenangebot für alle Bewohnerinnen und Bewohner. Es sollte möglichst häufig in allen Wohnbereichen unter Anleitung der Betreuungskräfte stattfinden.

Referentin                             Frau Scheibe   BGF Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung