ADOLPHI-STIFTUNG

26. Oktober 2022

P5b Musik im Pflegealltag

Bei demenziellen Erkrankungen lässt das explizite Gedächtnis, das Gedächtnis der Daten und Fakten, der Reihenfolgen und Namen, fortschreitend nach. Das implizite Gedächtnis, das Gedächtnis der Sinne und Gefühle, der Klänge und des Erlebens bleibt weitaus länger erhalten. Musikalische Begleitung von Menschen mit Demenz ist unter vielen Aspekten sehr sinnvoll.

 

Referentin
Frau Dietrich | BGF Institut für Betriebliche Gesundheitsförderung