ADOLPHI-STIFTUNG

Verstärken Sie
unser Team!

Die Adolphi-Stiftung ist eine der größten Arbeitgeber der stationären Altenpflege im Ruhrgebiet, der an verschiedenen Standorten in Essen und einer Einrichtung in Bonn vertreten ist.

Gehen Sie mit uns gemeinsame Wege.

Die Adolphi-Stiftung ist seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner am Markt und bietet höchste Pflege- und Betreuungsqualität. Wir tragen Verantwortung für das Wohlbefinden unserer Bewohner:innen und Mitarbeitenden.

Ihre Vorteile bei der Adolphi-Stiftung als Arbeitgeber

  • Sicherer Arbeitsplatz in einem wirtschaftlich starken Traditionsunternehmen mit sieben Standorten in Essen und einem weiteren in Bonn
  • von christlichem Grundverständnis und Wertschätzung geprägte Unternehmenskultur
  • Arbeiten auf höchstem Qualitätsniveau: Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • in der Regel zuzüglich Jahressonderzahlung
  • Zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Gezielte Förderung beruflicher Weiterentwicklung
  • Aufstiegsmöglichkeiten im Unternehmen
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten im Rahmen von Qualitätszirkeln
  • Mitarbeitervertretungen
  • Jährliche Mitarbeitendengespräche zur Zufriedenheit und Wünschen zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Förderung innovativer Vorschläge aus der Mitarbeitendenschaft (Ideenpool) und diesbezügliches Gratifikationssystem
  • Kindertagespflege
  • Nach Absprache: Hund am Arbeitsplatz
  • Möglichkeit einer privaten Krankenzusatzversicherung (ohne Gesundheitsprüfung)
  • Jährliches, großes Betriebsfest und Weihnachtsfeiern
  • Weihnachtspräsente für Mitarbeitende
  • Mitarbeitendenzeitung als unternehmensübergreifendes Kommunikationsmedium
  • Möglichkeit der Teilnahme an gemeinsamen Freizeitaktivitäten, z.B. Firmenlauf
  • Ausbildungsträger für vier anerkannte Berufe
  • Professionelle Begleitung der Ausbildung durch Mentoren
  • Azubi-Treffen zum gemeinsamen Erfahrungsaustausch
  • Einkaufsvergünstigungen bei verschiedenen Unternehmen
  • Angebot von Supervision
  • Gesundheitsfördernde Maßnahmen
  • Vergünstigtes Mahlzeiten- und Getränkeangebot

Kontakt

Dr. Julia Lewitzki Ltg. Personal & Recht | Rechtsanwältin (Syndikusrechtsanwältin)