ADOLPHI-STIFTUNG

13. Januar 2023

Wir gratulieren zur bestandenen Weiterbildung

Unsere Pflegefachkraft aus dem Paul-Hannig-Heim hat vor kurzem ihre Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung bestanden. Wir beglückwünschen sie hiermit herzlich und wünschen ihr einen tollen Einstieg in ein neues, spannendes Tätigkeitsfeld.

Die Wohnbereichsleitung – kurz WBL – leitet die Wohnbereiche von Pflegeeinrichtungen und ist erste Ansprechperson für das im zuständigen Bereich eingesetzte Pflegeteam. Sie steuert die Pflege- und Betreuungsprozesse um den Bewohner*innen eine optimale Versorgung und Betreuung zu gewährleisten und überwacht unter anderem die Einhaltung von Hygienevorschriften.

Die Voraussetzung für die Qualifikation zur Wohnbereichsleitung ist eine Pflegefachausbildung mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung.

Die Adolphi-Stiftung legt großen Wert auf Fort- und Weiterbildung. Unser Ziel ist es, unsere Mitarbeitenden in ihrem Willen zu unterstützen, sich auf ihrem Berufsfeld weiterzuentwickeln und sich zu mehr Professionalität auf ihrem Themengebiet qualifizieren zu können. Neben der Möglichkeit, interessante interne Fortbildungsveranstaltungen zu besuchen, bieten wir unseren Mitarbeitenden auch an, sich extern weiterbilden zu können.