„Osterkonzerte“ für Bewohner in Frohnhausen

„Seelentreffer! Tränen beim Hof-Konzert“

Ostern 2020 war anders als jedes Osterfest, das man sonst kennt. Das Coronavirus hält die Welt auf Distanz und so auch die Bewohner und Mieter aus den Einrichtungen der Adolphi-Stiftung. Wer aber denkt, die Zeiten seien somit trübe geworden, der irrt sich: Denn gerade jetzt ist es umso wichtiger, den Menschen zu zeigen, dass sie trotz aller Distanz keine Verzichte einbüßen müssen. Der Einfallsreichtum ist so groß, dass es auch möglich ist, Konzerte einfach vom Fenster aus zu betrachten. So auch das Osterkonzert, das die Frohnhauser Bewohnerinnen und Bewohner an diesem Osterwochenende von ihren Fenstern und Balkonen aus erleben durften.

Lesen Sie dazu den Online-Artikel der WAZ vom 12. April 2020